Migranten als Vorbilder: Gil Kwamo-Kamdem

Gil Kwamo-Kamdem ist Raab-Bezwinger, Polizist und lässt in Afrika Stromtrassen in sein Heimatdorf ziehen.

Außerdem ist er leidenschaftlich dem Fußball verfallen. Gil Kwamo-Kamdem besiegte 2011 in der Fernsehshow Schlag den Raab den prominenten Entertainer und gewann 1,5 Millionen Euro. Am 12. August ist er Gast beim SOBA Convention Forum 2017. In der diesjährigen Forums-Veranstaltung geht es um Migranten als Akteure und Vorbilder in der Gesellschaft. Gil Kwamo-Kamdem ist ein solches Vorbild und zeigt beispielhaft, welche Bereicherung Migration für eine Gesellschaft bedeuten kann. Zusammen mit weiteren Gästen soll in Round-Table-Gesprächen und anhand weiterer Beispiele diskutiert werden, wie Integration gelingen kann und zum Erfolgsmodell wird.